top of page
  • Emanuele Piccirillo

Einfluss nicht nur durch Fachwissen

Trainer können nicht nur durch ihr Fachwissen Einfluss auf die Trainingseinheiten nehmen. Es gibt immer ein vor, ein während und ein nach dem Training. Der Trainer kann in allen Phasen Einfluss nehmen z.B.:


Organisierte Trainingseinheit (VOR)


Ich versuche, die gesamte Einheit vorzubereiten, bevor auch nur ein einziger Spieler eintrifft, also etwa 30 Minuten vorher. So kann ich alle Punkte vorbereiten, die ich während des Trainings behandeln möchte.


Begrüssung Spieler und Staff (VOR)


Vom höchsten Level bis hinunter zur Basis bleibt die Wirkung dieselbe.

Jeder Mensch möchte sich gesehen fühlen, und das trägt wesentlich zur Schaffung einer starken Kultur bei. Ein Händedruck oder eine Umarmung schafft einen Berührungspunkt und die Spieler sind dann ''im Training angekommen''. 


Infos zum Training (VOR)


Ich habe angefangen unsere Themen und Schwerpunkte nicht erst auf dem Platz den Spielern mitzuteilen. Da sie im voraus wissen, was sie erwartet, können sie mit der richtigen Einstellung auf das Spielfeld gehen. Als ich es dann einmal vergessen habe, wurde ich von einem Spieler vor dem Training darauf angesprochen - Lernwille! 


Feedback Team (NACH)


Nach dem Training fragen zu stellen ist extrem wichtig. Wie ist den Spielern das Training gelungen? Gab es Unklarheiten? Haben alle alles gegeben? Anschliessend kann man wichtige Inputs zur Einheit besprechen. Dies direkt nach dem Training zu tun ist wichtig, da so die wichtigsten Gedanken vom Trainer aber auch von den Spielern noch frisch sind. Die Spieler werden sich so ihren Stärken schneller bewusst und sehen auch wo noch Verbesserungspotential ist. 


Individuelles Feedback (NACH)


Nach dem Training mit einem Spieler seine guten Leistungen besprechen und genau erwähnen warum er heute so gut war. Aber auch einen Spieler, der etwas Ermutigung braucht bei Seite nehmen und ihn für die nächste Trainingseinheit oder das nächste Spiel motivieren. 


Wir wir sehen, ist es bei diesen Punkten entweder in der Phase vor dem Training oder nach dem Training. Dazu braucht es kein Fachwissen, allerdings ist der Impact sehr gross und führt zu Qualität im Training.

コメント


bottom of page